Mit e-Learning ein Benefit für alle

Strahlenschutzqualifikationen sind in der Medizin eine Pflicht. E-Learning bietet die Möglichkeit, die Kurse so zu realisieren, dass alle Beteiligten gewinnen:

  • *TeilnehmerInnen** profitieren, weil sie selbstbestimmt lernen können, wann und wo sie es möchten. Dabei machen Wissenschaftsfilme das Lernen spannend und interessant. Es ist längst wissenschaftlich bewiesen, dass Motivation ein wesentlicher Faktor für den Lernerfolg ist.

  • *ArbeitgeberInnen** profitieren, weil MitarbeiterInnen eine kürzere Zeit bzw. beim Einsatz von WebSeminaren gar nicht örtlich gebunden sind. Unabhängig davon sind aber auch Inhouse-Kurse realisierbar, die unnötige Wege und Zeit sparen. Neben den offensichtlichen Einsparungen bietet unser Konzept zugleich einen Gewinn durch einen besseren Lernerfolg, mithin eine Verbesserung der Arbeitssicherheit und der medizinischen Versorgungsqualität.

  • Und *PatientenInnen** profitieren, weil motivierte Kursteilnehmer besser und nachhaltiger lernen, sodass im Alltag wirklich ankommt, was im Strahlenschutz wichtig ist.

Wir bieten multimediales e-Learning mit Filmen und Interaktivitäten, die vergessen lassen, dass Sie einer Pflicht nachkommen. Strahlenschutz kann eben anders ... und mehr sein.

Strahlenschutz muss sein - aber nicht langweilig.